Bau des Kameraturms...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bau des Kameraturms / Tipps

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
195 Ansichten
Beiträge: 7
 karl
Themenstarter
(@karl)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Monaten

Hey!
Ich baue grad am Kameraturm. Problem: die fertig eingesenkten Muttern zum Zusammenbau der Arena sind teilweise etwas schräg und/oder durch Restkunststoff verklebt. Da kriegt man die 3mm-Schrauben schwer oder gar nicht hinein.
Empfehlung: 3mm-Gewindebohrer nutzen, einmal vorsichtig grad durchbohren, dann geht´s mit den Schrauben gaaanz easy.

3 Antworten
Beiträge: 7
 karl
Themenstarter
(@karl)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Monaten

Kann es sein, dass die Spacer-Ringe zw. Kamera und Objektiv überflüssig sind, weil man das den Ring an der Kamera herausdrehen kann?

Antwort
Beiträge: 7
 karl
Themenstarter
(@karl)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Monaten

Hier die Kamera mit herausgedrehtem Objektivgewinde.

Antwort
Avatar-Foto
Beiträge: 10
Admin Mitarbeiter
(@martin-tschaikner)
Mitglied
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Hallo Karl,

vielen Dank für den Tip mit dem vorgeschnittenen Gewinde vor dem Einbau der Muffen!

Bzgl. der Kameraspacer:
Sind als Abstandshalter für den korrekten Abstand, der in deinem Bild dargestellt ist, gedacht. Wenn das Objektivgewinde gut angezogen wurde, sollte sich auch das Gewinde nicht so leicht wieder lösen/lockern.

Grüße Martin

Antwort
Teilen: